Geschichte

2012

2012 wurde am1. Februar intern mit den Mitarbeitern in einer kleinen Betriebsfeier das Firmenjubiläum „100 Jahre Versicherungsbüro Daiber“ gefeiert.

2005
Birgit Daiber

Nach über35 Jahren kontinuierlich erfolgreicher Arbeit übertrug Walter Daiber die Verantwortung im Jahre 2005 in der vierten Generation seiner Tochter Birgit Daiber, Diplomkauffrau, die sie heute in einer Bürogemeinschaft gemeinsam mit dem Volljuristen Roman Mangelkramer erfolgreich weiter führt.

1971
Walter Daiber

Sohn Walter Daiber übernimmt die Geschäftsführung von seinem Vater.

1968

Umzug an den alten Standort Gartenstraße.

.... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... ........ .... .... .... ....

1948

„Notbüro“auf der Schütte.

.... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... .... ........ .... .... .... ........ .... .... .... ....

1944

1944 wurde beim Bombenangriff auf Ebingen das Anwesen in der Gartenstraße bis auf die Grundmauern zerstört.

1943
Adolf Daiber

1943 übernahm Sohn Adolf Daiber die Bezirksverwaltung der Württembergischen Feuerversicherung, die den gesamten Altkreis Balingen umfasste

1912
Gustav Daiber

Nach dem Brand in der Marktstraße im Jahre 1911, zog Gustav Daiber mit seiner Textil-Handelsagentur und Geschäftsstelle der„Württembergischen Privatfeuerversicherung auf Gegenseitigkeit in Stuttgart“ aus der Ebinger Marktstraße in die Gartenstraße.